Erinnerungen

Es ist wirklich interessant wie einen Erinnerungen prägen können. Es gibt ja natürlich immer gute und schlechte Erinnerungen, heute geht es doch um die schönen Erinnerungen. Es ist schön zu sehen, was ein einfacher Spaziergang durch den Park neben der Schule zu der man vor Jahren gegangen ist ausmachen kann. Wie viele Erinnerungen ein so einfacher kurzer Spaziergang hervorrufen kann. So viel Liebe, Verliebtheit, so viel Glück. Der erste Kuss, die erste Liebe..

Irgendwie hat mich dieser Park an so viel erinnert. Ich muss sagen, dass ich durch diesen Park nicht mehr seit meiner Schulzeit gegangen bin. Und das muss schon einige Jahre her sein. Dieser Spaziergang dennoch, war wie eine Renaissance. Ein Wiedererwachen von Erinnerungen, von Gefühlen. Sie wurden durch die Erinnerungen auferweckt. Ich wusste nicht, dass so etwas überhaupt geschehen kann. Ich fühle mich glücklich, erfüllt. Ich fühle mich mindestens ein paar Jahre jünger. Die Erinnerungen an die Küsse, das Verstecken, die Liebe die dort ihren Anfang hatte, und heute immer noch lodert wie ein Lagerfeuer. Ich liebe ihn. Ich wünschte, alle Erinnerungen hätten einen so schönen Effekt. Ich wünschte, Erinnerungen wären immer positiv. Ich wünschte, dass ich mich nicht an böse Ereignisse erinnern könnte. Man sollte immer genügend Respekt vor Erinnerungen haben. Meistens holen sie einen ein. Egal ob positiv oder negativ..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s